TV: Die Jagd – Spannungsfeld zwischen Hege und Abschuss

Jeden Herbst ziehen tausende von Jägerinnen und Jäger in die Natur auf die Pirsch. Tierschützer begegnen der Jagd äusserst kritisch, stellen verschiedene Formen und das Verhalten an den Pranger und lancieren politische Initiativen.

Wie steht es um die Ausbildung der Jägerinnen und Jäger und wie unterschiedlich ist die gelebte Jagdtradition in den verschiedenen Kantonen? In der neusten Ausgabe von «Südostschweiz Standpunkte» diskutieren bei Daniel Sager, Leiter TV Südostschweiz, Robert Brunold, Präsident Bündner Patentjägerverband, Monika Heierli, Präsidentin Tierpartei Schweiz, Ueli Strauss, Jagdausbilder Kanton St. Gallen und Förster ETH sowie Andreas Moser, Biologe und Journalist «SRF Netz Natur».